Kick-Challenge

Kick-Challenge

Mitten im Corona-Lockdown eine Meisterschaft. Tolle Sache. Wir Leppersorfer nahmen am Corona Vier-Kampf „Friendship Cup“ teil.

Von unseren befreundeten Taekwondo & Allkampf-Sportschulen Landshut, Remseck und Göggingen wurden wir herausgefordert.

 

Jeder Verein gab eine Kick-Kombination für eine Woche vor. Erst Landshut, dann Göggingen, Remseck und wir Leppersdorfer. Gezählt wurde:

  • von Sonntag 12:00 Uhr bis Freitag 20:00 Uhr
  • in dieser Zeit jeder Kick von jedem Sportler
  • die Teilnahmeranzahl im Verhältnis zur Mitgliederzahl
  • die Gesamtzahl der Kicks durch die Teilnehmerzahl (also der Durchschnitt)

 

Innerhalb der vier Wochen vom 09.Mai bis 06.Juni schwitzten und kickten die Sportler aller Vereine.

An jedem Sonntag gab es eine Zwischenwertung und die Bekanntgabe der neuen Kickkombination. Nach den ersten beiden Wochen lag Leppersdorf auf dem 2. Platz hinter Landshut.

 

Aus Leppersdorf nahmen durchschnittlich 18 Sportler teil und erreichten in Summe

sagenhafte 73.560 Kicks

 

 

Am Ende gab es zwei erste Plätze, es gewannen mit identischer Punktzahl Göggingen und Leppersdorf.

 

Eine sehr gelungene Aktion, wir freuten uns über den Pokal. Aber noch viel wichtiger war, dass viele Sportler motiviert neben dem vielseitigen Online-Angebot und trotz der Turnhallenschließung Taekwondo in Gemeinschaft betrieben haben.

Die Kampfkunst lebte trotz Beschränkung weiter.

 

 „Ein wahrer Kämpfer kann egal wann und wo, kämpfen“.